Vegane Bio Würstchen von Aldi

Vegane Bio Würstchen von Aldi

#WerbungUnbezahlt       

Ich bin riesen großer Currywurst Fan, daher wollte ich unbedingt testen, ob dieses simple aber so leckere Gericht auch Fleischlos machbar ist.

Ich habe mich für die veganen Bio Würstchen von Aldi entschieden. Mal sehen, ob dieses Fleischersatzprodukt mit den bisher getesteten mithalten kann. Franzi hat diese Woche die veganen Bratwürste von alnatura getestet und war sehr zufrieden.

Verpackung vegane Bio Würstchen von Aldi
Nährwerte der veganen Bio Würstchen von Aldi

Stimmen die Nährwerte und der Preis des Fleischersatzproduktes?

Ich habe das Fleischersatzprodukt bei Aldi für 1,99€ (175g) gekauft. Die Packung enthielt 7 Mini Würstchen. Im Gegensatz zu anderen Fleischersatzprodukten hat Aldi wirklich immer super günstige Alternativen, das finde ich echt super! Im Vergleich kosten echte Mini Würtschen circa 2,99€ (160g).

Ich habe mir das Produkt ausgesucht, da ich schon einmal die veganen Hackbällchen von Aldi getestet habe und überhaupt nicht zufrieden war. Ich wollte aber den Fleischersatzprodukten von Aldi noch eine Chance geben.

Nun zu den Nährwerten der Würtschen auf Basis von Weizeneiweiß und Soja. Besonders auffällig ist der hohe Eiweißgehalt von 27 Gramm pro 100 Gramm. Die Kohlenhydrate liegen bei 3,1 Gramm pro 100 Gramm was ebenso gut ist. Zu guter Letzt haben die veganen Würstchen 10,7 Gramm Fett pro 100 Gramm. Echte Mini Würstchen haben circe 14,2 Gramm Eiweis pro 100 Gramm, 1 Gramm Kohlenhydrate pro 100 Gramm und 30 Gramm Fett pro 100 Gramm.

Diese Nährwerte können sich also wirklich sehen lassen. 

Sehen die veganen Würstchen aus wie echte Würstchen?

Ich bin positiv überrascht von dem Aussehen der veganen Mini Würstchen. Sie haben die gräuliche bräunliche Farbe von echten Würstchen und sehen sowohl roh als auch fertig wirklich gut aus. Sie sehen roh sehr saftig aus und verlieren dieses Aussehen auch nach dem braten nicht.

Die Mini Würstchen sind zwar nicht ganz rundlich sondern haben leichte „Kanten“, das finde ich aber gar nicht schlimm, da sie beim braten trotzdem sehr gleichmäßig Farbe annehmen.

Zutaten für die vegane Currywurst
Gegrillte Würstchen

Konsistenz & Geschmack des Fleischersatzproduktes?

Entgegen meiner Erwartung sind die veganen Würstchen auch nach dem braten saftig geblieben und hatten eine schöne Konsistenz, die leicht an die von echten Würstchen erinnert hat. Sie war natürlich nicht ganz gleich, ich fand sie aber trotzdem angenehm im Mund.

Zum Geschmack kann ich sagen, dass der leicht „pappige“ Eigengeschmack leider vorhanden war, so wie man ihn von einigen Fleischersatzprodukten kennt. Zusammen mit der Currysoße kam dieser aber gar nicht so stark raus und hat wirklich gut geschmeckt! Zusammen mit dem Brötchen und dem Krautsalat war es für mich ein super Gericht, wenn es mal super schnell gehen muss oder wenn man einfach mal Lust auf „Fast Food“ hat. 

Gibt es eine Kaufempfehlung für dieses Fleischersatzprodukt?

Ich bin sehr froh, dass ich Aldi noch eine Chance für Fleischersatzprodukte gegeben habe. Ich bin wirklich positiv überrascht und finde, dass man die veganen Würstchen gut kombinieren kann. Natürlich ist der Eigengeschmack noch vorhanden, aber in Kombination mit anderen Zutaten, fällt er gar nicht mehr so auf. Außerdem ist der Preis meiner Meinung nach wirklich sehr fair.

Was ist eure Erfahrung mit den veganen Würstchen von Aldi? Teilt sie gerne mit uns.

Zutaten:

Weißkraut+ Karotten
Essig, Öl, Salz, Pfeffer

Currysoße
Curry Pulver

Brötchen

4.8/5

Preis

4.6/5

Nährwerte

4/5

Textur

4.1/5

Aussehen

3.7/5

Geschmack

Gesamtbewertung

4.2/5

Du hast dieses Produkt auch gegessen?

Dann bewerte das Produkt selber!

Wie würdet ihr das Produkt bewerten?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar