Veganer Burger von The Vegetarian Butcher

Veganer Burger von The Vegetarian Butcher

#WerbungUnbezahlt       

Mittlerweile gibt es gerade für Burger-Patties reichlich Fleischersatzprodukte. Eines ist der vegane Burger (Typ Hähnchen) von The Vegetarian Butcher.  Ob diese Fleischalternative schmeckt, soll euch heute beantwortet werden.

Zunächst zum Preis: Zwei Patties (160 Gramm) des veganen Burger kosten 2,99€. Dies ist ein stolzer Preis, besonders im Vergleich zu Fleisch-Patties. Für den gleichen Preis würdet ihr rund 100 Gramm mehr bekommen.

veganer Burger von The Vegetarian Butcher, Verpackung
veganer Burger von The Vegetarian Butcher, Nährwerte

Die Nährwerte

Der Soja-Fleischersatz hat 12 Gramm Fett, 6,1 Gramm Kohlenhydrate und 7,9 Gramm Eiweiß auf 100 Gramm. Die Werte sind im Vergleich zu der Fleischvariante überall, außer bei den Kohlenhydraten, niedriger. Dennoch kann bei 12 Gramm Fett nicht davon gesprochen werden, dass die Fleischalternative fettarm ist. Mit 175 Kilokalorien hat das Burger-Patty rund 30 Kilokalorien weniger als ein „echtes“ Patty

Wie macht sich die Optik?

Zur Optik fällt mir sofort ein Wort ein: blass. Sowohl im Rohzustand als auch angebraten ist der vegane Burger sehr hell. Dies war für mich nicht der appetitanregendste Anblick. Obwohl die Fleischalternative lange gebraten wurde, hat sie leider nie eine leckere Farbe angenommen.

veganer Burger von The Vegetarian Butcher, Zutaten
veganer Burger von The Vegetarian Butcher, gebraten

Überzeugt die Textur?

Auch hier muss ich sagen, dass bin ich nicht sonderlich überzeugt gewesen bin. Die Konsistenz war ungewohnt. Das Fleischersatzprodukt war zwar nicht zäh, dafür aber in gewisser Weise etwas gummiartig. Mir hat es nicht den Appetit verdorben, dennoch muss erwähnt werden, dass das Mundgefühl gewöhnungsbedürftig ist.

 

Der Geschmack des veganen Burgers

Optik und Konsistenz waren leider nicht wirklich vollständig überzeugend, daher muss der Geschmack umso mehr stimmen. Glücklicherweise hat mir das vegane Patty gut geschmeckt. Der leichte Eigengeschmack hat gut zu dem Gesamtkonstrukt Burger gepasst. Die Saucen wurden gut aufgenommen und auch Röstaromen vom Anbraten waren zu schmecken. Auch, dass es sich um eine Fleischalternative Typ Hähnchen handelt, konnte ich schmecken.

 

Es kann festgehalten werden, dass die Optik und die Konsistenz wahrlich nicht perfekt sind, dennoch hat mich der Geschmack überzeugt. Falls ihr bereit seid, einen relativ hohen Preis zu zahlen, bei der Optik Abstriche zu machen und ein ungewöhnliches Mundgefühl zu haben, dann könnt ihr das vegane Burger Patty einmal ausprobieren. Zumindest der Geschmack hat meiner Meinung nach gestimmt.  

Zutaten:

vegane Burger-Patties (2x) 
Burger-Brötchen

Salat, Tomate, Avocado, Jalapenos
Zwiebeln (+Röstzwiebeln)
Käse (1x Cheddar, 1x Butterkäse)

Saucen nach Wahl

3.5/5

Preis

3.7/5

Nährwerte

3.5/5

Textur

3.2/5

Aussehen

4.7/5

Geschmack

Gesamtbewertung

4.1/5

Du hast dieses Produkt auch gegessen?

Dann bewerte das Produkt selber!

Wie würdet ihr das Produkt bewerten?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar