Veganes Geschnetzeltes von Rügenwalder Mühle

Veganes Geschnetzeltes von Rügenwalder Mühle

#WerbungUnbezahlt       

Ist das vegane Geschnetzelte von Rügenwalder Mühle (Typ Hähnchen) ein gelungenes Fleischersatzprodukt? Die Antwort findet ihr im heutigen Test.

Ich starte wie immer mit dem Preis. Für das vegane Geschnetzelte auf Sojabasis müsst ihr 2,99€ bezahlen. Dafür bekommt ihr 180 Gramm des Fleischersatzes. Der Preis ist somit höher als vergleichbare Fleischprodukte. Dennoch sind die 2,99€ noch kein Grund, um das vegane Geschnetzelte nicht auszuprobieren.

veganer Fleischersatz
vegane Fleischalternative

Die Nährwerte

Nun zu den Nährwerten der Fleischalternative. Mit 5,3 Gramm Fett, 1 Gramm Kohlenhydrate und 19 Gramm Eiweiß lesen sie sich gut. Auch die 141 Kilokalorien sind positiv. Dennoch kommen sie nicht an die Nährwerte von Hähnchengeschnetzelten heran.

Roh pfui und gebraten hui!

Beim Aussehen präsentiert sich das vegane Geschnetzelte mit zwei Gesichtern. Frisch aus der Packung sieht es nicht gerade lecker aus. Aber sobald es kurz angebraten wurde, nimmt es eine schöne Farbe an. Der Fleischersatz erinnert an die „echte“ Variante.

veganes Geschnetzeltes
veganer Fleischersatz

Eine gute Konsistenz?

Mir hat die Konsistenz des veganen Geschnetzelten gut gefallen. Es war bissfest, aber nicht zu zäh. Die kleineren und mittleren Stücke sind auch schön knusprig geworden. Die großen Stücke sind jedoch nicht ganz so kross aus der Pfanne gekommen und waren teilweise ein wenig, mit Betonung auf wenig, zäh.

Der Geschmack des veganen Geschnetzelten

Nun zum  wichtigsten Kriterium: dem Geschmack. Das Fleischersatzprodukt hat einen leichten Eigengeschmack. Dieser ist jedoch weitestgehend nicht störend. Die Fleischalternative ist leicht vorgewürzt und schmeckt nach dem Anbraten angenehm würzig. Am ehesten lässt sich der Geschmack tatsächlich mit Hähnchengeschnetzelten vergleichen. Daher hat mich der Geschmack überzeugt.

Ich würde das vegane Geschnetzelte von Rügenwalder Mühle empfehlen. Der Preis geht in Ordnung und die Nährwerte sind gut. Der Look, die Konsistenz und der Geschmack überzeugen. Es mag nicht perfekt sein, jedoch schneidet es bei jedem Kriterium gut ab. Somit ist es eine gute Alternative für schnelle (5 Minuten in der Pfanne reichen) und einfache fleischlose Gerichte.

Zutaten:

veganes Geschnetzeltes (anbraten mit Paprikapulver) 

Spätzle
Grüner Spargel (anbraten mit Butter)
Salz & Pfeffer

Radieschen Kresse

3.9/5

Preis

4.6/5

Nährwerte

4.6/5

Textur

4.4/5

Aussehen

4.6/5

Geschmack

Gesamtbewertung

4.6/5

Du hast dieses Produkt auch gegessen?

Dann bewerte das Produkt selber!

Wie würdet ihr das Produkt bewerten?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Aline

    Hab es mir heute aufgrund eurer Empfehlung gekauft und bin schon sehr gespannt wie es mir schmeckt 😬

    1. Mo

      Hi Aline,

      danke für deine Rückmeldung

      Dann hoffe ich mal, dass meine Empfehlung auch deine Geschmacksnerven trifft. Gerne würde ich wissen, wie es dir letztendlich geschmeckt hat.

      Liebe Grüße
      Mo

Schreibe einen Kommentar